Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Eingemachtes


Allerlei Eingemachtes (Eingemachtes)

Banu Atabay's Turlu Tursusu
Startseite » Eingemachtes » Allerlei Eingemachtes


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Allerlei Eingemachtes



Zubereitung:
# Enden der Bohnen abschneiden und in Salzwasser halb durch kochen.
# Gut auswaschen und anschließend die anderen Zutaten und die Bohnen gleich groß zuschneiden.
# In einen Einmachglas, das alle Zutaten aufnehmen kann das Gemüse Schicht für Schicht hineinfüllen und zwischen jeder Schicht Knoblauchzehen geben.
# In das Einmachglas Essig füllen und in Rest mit Wasser auffüllen.
# Das Wasser in eine tiefe Schale umgießen und Salz und Zitronenkristalle hinzugeben und gut vermischen.
# Nochmals diese Flüssigkeit über das Gemüse in das Einmachglas füllen.
# Nach Einfüllen der Flüsigkeit wird der Deckel eine Nacht nicht verschlossen damit die Luft aus der Flüssigkeit entweichen kann.
# Am nächsten Tag werden oben die Petersilien eingelegt und der Deckel gut verschlossen.
# Nach etwa einem Monat kann es serviert werden.


Tipp: Allerlei Eingemachtes kann je nach Jahreszeit mit der Zugabe von Weisskohl, Karotten oder anderen Gemüsesorten zubereitet werden.


http://ml.md/de261


Andere Sprachen

       




1 kg Gurken
½ kg grüne Spitzpaprika
½ kg grüne Tomaten
15-20 grüne Bohnen
2 unreife Zuckermelonen
2 Gläser Essig
4 EL Salz
1 EL Zitronenkristalle
4-5 Petersilienzweige
1 ½ Knollen Knoblauch