Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Fleisch


Apfelbündel (Fleisch)

Banu Atabay's Elmali Bohca
Startseite » Fleisch » Apfelbündel


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Apfelbündel



Zubereitung:
# Die Kekse klein hacken oder klein schlagen und in eine Rührschale füllen.
# Eiweiss, Walnüsse, getrocknete Trauben, Zimt und Kako hinzugeben und Kneten bis eine homogene Masse enstanden ist.
# Aus dieser Teigmasse 4 Kugel formen.
# Die Äpfel schälen, in Zwei teilen und entkernen.
# In diese Mulden die Zubereiteten Kugeln aus Butterkekse belegen.
# Den Blätterteig auf einer harten mehlign Unterlage ausrollen. In die Mitte Apfel mit der Füllmasse legen und von aussen nach innen einschlagen.
# Diese in eine eingeölte Backofenform geben und mit Eigelb bestreichen.
# Im zuvor auf 190 Grad vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
# Im heissen Zustand mit Piuderzucker besteuben.


Tipp: Damit eine bessere Geschmacksentfaltung gewährleistet werden kann in den Puderzucker eine Packung Vanillezucker untermischen.


http://ml.md/de1027


Andere Sprachen

     




4 quadratische Blätterteige
2 mittel grosse Apfel
1 Eiweiss
8 Butterkekse
1 Teeglas gehackte Walnüsse
½ Glas Sultanine (getrocknete Trauben)
1 KL Zimt
1 KL Kakao
Für die Oberfläche:
1 Eigelb
1 EL Puderzucker