Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Eis


Bananeneis (Eis)

Banu Atabay's Muzlu Dondurma
Startseite » Eis » Bananeneis


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Bananeneis



Zubereitung:
# Milch in einen Topf (nicht aus Aluminium) füllen.
# Zu der kalten Milch Weizenstärke, 2 ½ Teegläser Zucker und Saleppulver mit einem Schneebesen unterrühren.
# Unter ständigem Umrühren und Aufschlagen bei mittlerer Hitze kochen.
# Wenn das Eis aufkocht und wieder absinkt vom Herd abnehmen.
# Das Eis im Topf ab und zu umrühren und abkühlen, während dessen ½ Glas Zucker und die Banane zu einem Pürree verarbeiten und nach Möglichkeit durch einen Sieb pressen.
# Wenn das Eis abgekühlt ist Bananenpürree unterrühren und in eine Plastikformen umfüllen.
# In den Gefrierschrank stellen, bis das Eis völlig gefroren ist ab und zu aus dem Kühlschrank nehmen und umrühren und wieder in das Gefrierschrank stellen.
# Wenn die gewünschte Form erhalten ist, den Deckel des Behälters schliessen, beim Servieren mit einem Eislöffel in einen Teller/Schale geben und verzieren.


Tipp: Das Zucker verhindert das schnelle Verdunkeln der Bananen.


http://ml.md/de640


Andere Sprachen

       




1 kg Milch
2 Gläser Bananenpürree
3 Teegläser Zucker
1 EL Weizenstärke
1 ½ EL Saleppulver