Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Eis


Frigoeis (Eis)

Banu Atabay's Frigobuz
Startseite » Eis » Frigoeis


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Frigoeis



Zubereitung:
# In einen Topf Speisestärke, Kakao, Zucker zusammenmischen und dann die Flüssigkeiten einfüllen.
# Katle Milch und Wasser unter rühren in die Trockenmischung einschütten.
# Nach gutem Zusammenmischen der Zutaten den Topf bei mittlerer Hitze auf eine Herdplatte stellen.
# Unter ständigem umrühren so lang kochen bis die Konsistenz etwas flüssiger wie Pudding ist.
# Vom Herd nehmen, Vanillezucker hinzugeben und umrühren.
# Die warme Frigoeismasse in eine Gefrierform einfüllen und ebnen.
# Nach abkühlen auf Zimmertemperatur in das Gefrierfach stellen.
# Am nächsten Tag aus dem Gefrierfach entnehmen und aus der Gefrierform herausnehmen.
# Frigoeis in Alufolien wickeln.
# Bis zur Servierung wieder in das Gefrierfach stellen.


Tipp: Frigoeis war eine beliebete Eissorte, die in den Zwischenpausen der früheren Kinovorführungen, verzehrt wurde.


http://ml.md/de17


Andere Sprachen

       




1 Glas Milch
1 Glas Wasser
5 EL Zucker
1 ½ EL Speisestärke
1 EL Kakao
1 Päckchen Vanillezucker (5g)