Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Grillrezepte


Gegrilltes im Topf (Grillrezepte)

Banu Atabay's Kazan Kebabi
Startseite » Grillrezepte » Gegrilltes im Topf


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Gegrilltes im Topf



Zubereitung:
# Zuerst die Auberginen streifenförmig schälen und für eine halbe Stunde in Salzwasser einlegen.
# Währenddessen in eine tiefe Schüssel Hackfleisch, Tomatenamrk, Pfeffer und Salz kneten bis es homogen verteilt ist.
# Die Auberginen zwei fingerbreit zuschneiden. Vom Klösschenmasse walnussgrosse Stücke entnehmen und zu Kügelchen formen.
# In einem breiten Topf abwechselnd eine Scheibe Aubergine und ein Klösschen dem Topf entlang einreihen.
# Auf diese Schicht dann anschliessend zwei gehobelte Tomaten und zwei Tomatenscheiben belegen. Grob zugeschnittene Paprika bestreuen und mit Sonnenblumenöl übergiessen.
# Den Topf zuert bei hoher Stufe auf die Herdplatte stellen. Nach 5 Minuten auf mittel-niedrige Stufe runterschalten und 25-30 Minuten kochen.
# Heiss servieren.


Tipp: Gegrilltes im Topf ist eine leckere Speise, die vorzugsweise in den südosten der Türkei zubereitet wird.


http://ml.md/de913


Andere Sprachen

     

Ähnliche Rezepte:


4 Auberginen
600 g Hackfleisch
4 Knoblauchzehen
1 EL Tomatenmark
1 KL Pfeffer
1 KL Salz
1 Teeglas Sonnenblumenöl
4 Tomaten
4 Spitzpaprika