Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Eiergerichte


Gezwiebeltes (Eiergerichte)

Banu Atabay's Soganlama
Startseite » Eiergerichte » Gezwiebeltes


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Gezwiebeltes



Zubereitung:
# Die Zwiebel halbkreisförmig zuschneiden und mit Salz gut einreiben bis sie weich geworden sind. In einem Topf Öl erhitzen und die Zwiebel hinzugeben und dünsten bis sie sich zusammenziehen und kleiner werden.
# Tomatenmark hinzugeben und dünsten bis der Geruch nicht mehr zu vernehmen ist. Danach dünn zugeschnittene Wurst hinzugeben und anbraten bis sie ihr Fett abgegeben haben.
# Warmes Wasser und Pfeffer hinzugeben und den Deckel schliessen und weitere fünf Minuten köcheln lassen.
# In diese Mischung anschliessend vier Mulden öffnen und in diese Mulden die Eier einschlagen. Köcheln lassen bis das Eiweiss fest geworden ist.
# Heiss zu Tisch bringen.


Tipp: Gezwiebeltes ist in der Region Ankara eine leckere Eierspeise, die besonders im Winter zubereitet wird.


http://ml.md/de963


Andere Sprachen

     




1 Wurst
4 Zwiebel
4 Eier
1 KL Tomatenmark
6 EL Sonnenblumenöl
½ KL Pfeffer
1 KL Salz
1 Teeglas warmes Wasser