Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Hülsenfrüchte


Humus (Hülsenfrüchte)

Banu Atabay's Humus
Startseite » Hülsenfrüchte » Humus


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Humus



Zubereitung:
# Kichererbsen kochen, die Haut entfernen und mit der Gabel zerdrücken oder in eine Pürriermaschine geben.
# Die pürrierten Kichererbsen in eine tiefe Schale geben und Sesampaste, Zitronensaft, Olivenöl, zerstampfte Knoblauchzehen und Salz hinzugeben und gut umrühren.
# Die erhaltene Mischung in einen Servierteller geben und mit geschroteten Chilis und gehackten Petersilien bestreuen.


Tipp: In manchen Quellen wird kein Knoblauch bei der Zubereitung von Humus verwendet aber man könnte Sumach (Rhus Coriatia) und Cumian verwendet werden.


http://ml.md/de257


Andere Sprachen

       




1 ½ Glas Kichererbsen
¾ Glas Sesampaste
1 Kaffeetasse Olivenöl
1 ½ ausgepresste Zitrone
2 Knoblauchzehen
1 ½ Kaffeelöffel Salz
1 Kaffeelöffel gemahlene Paprika
6-7 Petersilienzweige