Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Innereien


Pannierte Zunge (Innereien)

Banu Atabay's Dil Panesi
Startseite » Innereien » Pannierte Zunge


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Pannierte Zunge



Zubereitung:
# Die Rinderzunge in einen Schnellkochtopf einlegen mit wenig Wasser zum Sieden bringen und dann weitere 45 Minuten köcheln lassen.
# Die Haut der Zunge bevor es abkühlt schälen und mit geschlossenem Deckel in das untere Fach des Kühlschranks für vier Stunden stellen.
# Danach wird die Zunge in der Breite eines halben Fingers zugeschnitten. Jede scheibe zuerst in Mehl, dann in die mit Salz geschlagenes Eis und als letztes in Paniermehl dunken.
# In eine Pfanne Öl einfüllen und bei mittlerer Hitze ohne es stark anzubraten die Panierten Stücke einlegen. Beide Seiten rosarot braten.
# Die panierten Zungenscheiben auf ein Papiertuch herauslegen, um das überschüssige ÖL zu binden. Dann in ein Servierteller legen.


Tipp: Anstelle des Paniermehls kann auch dünn gebröseltes Brot verwendet werden.


http://ml.md/de977


Andere Sprachen

     

Ähnliche Rezepte:


1 Rinderzunge
2 Eier
½ Glas Mehl
1 Glas Pahiermehl
1 KL Salz
Zum Braten:
1 ½ Gläser Öl