Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Eis


Rokoko (Eis)

Banu Atabay's Rokoko
Startseite » Eis » Rokoko


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Rokoko



Zubereitung:
# In eine Teflonpfanne 2 EL Zucker und gehackte Haselnüsse geben. Bei mittlerer Hitze anbraten (es kann ganz wenig Wasser hinzgegeben werden).
# Um die Haselnüsse zu binden entweder ein Esslöffel Honig oder Marmeladenflüssigkeit hineinmischen und vom Herd nehmen.
# In eine tiefe Rührschüssel 2 Pkg Sahnesteif, Puderzucker und 1 ½ Gläser Schlagsahne einfüllen und mit dem Mixer schlagen bis es steif wird.
# In einem anderen Gefäß entweder die Butterkekse kleinschlagen oder mit dem Mixer klein hacken und der Sahne unterrühren.
# Die gebratene Haselnuss-Mischung in eine glatte Backform einfüllen und mit dem Löffel ebnen. Nun die Butterkeks-Schlagsahne-Mischung einfüllen und für mindestens drei Stunden in den Gefrierschrank stellen.
# Nach dieser Zeit das Eis aus der Form nehmen und die Oberfläche mit der Mischung aus geschmolzenem Butter und Bitterschokolade mit einem Messer eben auftragen.
# Wieder für eine Stunde in das Gefrierschrank stellen.
# ½ Pkg Sahnesteif, ½ Glas Schlagsahne und 2 Esslöffel Zucker mit einem Handmixer bearbeiten. Rokoko aus dem Gefrierschrank nehmen und mit einer Spachtel die Sahne auftragen. Die Sahne, die übrig geblieben ist, in eine Sahnepumpe füllen und verzieren.
# Auf Wunsch kann Rokoko auch mit abgetropften Marmeladestücken belegt werden.
# Im Gefrierschrank aufbewahren und vor dem Servieren herausnehmen, zuschneiden und servieren.


Tipp: Rokoko kann zubereitet einen Monat im Gefrierschrank aufbewahrt werden.


http://ml.md/de643


Andere Sprachen

       




2 Gläser gehackte Walnüsse
4 EL Zucker
2 ½ Sahnesteif
2 Gläser Schlagsahne
1 Glas Puderzucker
4 Butterkekse
1 EL Butter
150 g Bitterschokolade
1 EL Honig oder Marmeladenflüssigkeit