Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Gebäck


Rollengebäck (Gebäck)

Banu Atabay's Rulo Corek
Startseite » Gebäck » Rollengebäck


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Rollengebäck



Zubereitung:
# Olivenöl, in Zimmertemperatur aufgeweichte Margarine, Ei, Eiweiss in eine tiefe Rührschüssel geben.
# Die Zutaten mit dem Mixer oder Schneebesen schlagen bis es an Konsistenz gewinnt. Backpulver und nach und nach unter kneten gesiebtes Mehl hinzugeben bis man eine mittel weiche Teigmasse erhält.
# Den Teig zugedeckt eine halbe Stunde ruhen lassen und anschliessend in zwei gleich grosse Teile aufteilen.
# Das erste Teigstück auf einer mehligen Unterlage mit dem Nudelholz rechteckig und einen halben Zentimeter dick ausrollen.
# Auf den Teig die Hälfte des gehobelten Käses verteilen und zu einer Rolle zusammen rollen und in ein eingeöltes Backblech legen. Das zweite Teigstück genauso vorbereiten und ebenfalls in das Backblech legen.
# Auf das Rollengebäck zuerst Eigelb schmieren und anschliessend mit Sesamkörner und Schwarzkümmel bestreuen. Im zuvor auf 180 Grad vorgeheizten Backofen goldbraun backen.
# Aus dem Backofen nehmen und ruhen lassen und anschliessend fingerbreit zuschneiden.


Tipp: Bei der Zubereitung des Rollengebäcks wird Käse mit einem hohen Fettanteil verwendet, deshalb sollte es lauwarm oder heiss serviert werden.


http://ml.md/de1083


Andere Sprachen

     




1 Glas Joghurt
½ Teeglas Olivenöl
100 g Margarine
1 Ei
1 Eiweiss
5 Gläser Mehl
1 Pkg Backpulver
Für die Füllung:
3 Gläser gehobelte Weisskäse
Für die Füllung:
1 Eigelb
1 EL Sesamkörner
1 EL Schwarzkümmelkörner