Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Kuchen


Waffelkuchen (Kuchen)

Banu Atabay's Gofretli Kek
Startseite » Kuchen » Waffelkuchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Waffelkuchen



Zubereitung:
# Eiweiß vom Eigelb trennen
# In das Eiweiß das Puderzucker geben und mit dem Handrührgerät 4-5 Minuten verquirlen.
# In das Eigelb Salz zufügen und bis es sich auflöst gut zusammenrühren.
# Später beides zusammenmischen. Milch und Öl hinzugeben und verquirlen.
# Das gesiebte Mehl, Backpulver und Vanille untermischen und zu einer glatten Masse mischen.
# In eine eingefettete Backform die Hälfte der Teigmasse einfüllen. Mit zerbröselten Waffeln und Sultanien belegen.
# Nun den Rest der Teigmasse einfüllen und mit einem Löffel glattstreichen.
# Den Kuchen in einem auf 170 Grad vorgeheizten Backofen ca. 50-55 Minuten backen.
# Aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Danach auf einen Servierteller wenden.


Tipp: Die Waffeln in dem Kuchen sind nicht zu bemerken, jedoch hinterlassen sie ihren Geschmack.


http://ml.md/de41


Andere Sprachen

       




3 Eier
1 Glas Puderzucker
¼ TL Salz
1 Glas Milch
½ Glas Sonnenblumenöl
1 Packung Vanille
1 ½ Päckchen Backpulver
3 Gläser Mehl
Für die Zwischenlage:
8-10 Waffel
1 ½ Gläser Sultanien