Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Suppen


Haxensuppe (Suppen)

Banu Atabay's Paca Corbasi
Startseite » Suppen » Haxensuppe


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Haxensuppe



Zubereitung:
# Am Vortag die Haare zwischen den Nägeln der Lammhaxen mit einem Messer ausschneiden, säubern und entsorgen. Die Zehen kurz in eine offene Flamme halten.
# Die vorbereiteten Unterschenkel in eine tiefe Schale mit reichlichem Wasser einlegen und die Nachtüber stehen lassen.
# Am nächsten die Flüssigkeit ausleeren und die Haxen auswaschen. In einen Schnellkochtopf Haxen, 4 Knoblauchzehen und 8 Gläser Wasser einfüllen. Nachdem es angefangen hat zu sieden eine Stunde weiter kochen lassen (es sollte unbedingt im Schnellkochtopf zubereitet werden).
# Das Fleisch sollte so lange gekocht worden sein, damit es leicht vom Knochen trennbar ist, anschliessend diese in einen Sieb füllen und dabei die Flüssigkeit auffangen. Das Fleisch vom Knochen trennen und klein schneiden.
# In einen Topf Sonnenblumenöl und Mehl geben, bei mittlerer Hitze anbraten bis sich die Farbe des Mehls ändert.
# Die aufgefangene Flüssigkeit hineinfüllen, sobald es anfängt zu sieden das Fleisch und salz hinzugeben.
# Die Suppe weitere 10 Minuten kochen. Während dessen ein Knoblauchkneuel mit einem Dessertlöffel Salz im Mörser zerdrücken, Essig hinzufügen und vermischen.
# Die gekochte Suppe warm in Suppenschalen füllen, und einen Löffel von der Knoblauch-Essig-Mischung hinzugeben.


Tipp: Haxensuppe gilt als eine schwer verdauliche Innerei, da es Gelatine beinhaltet. Deshalb sollte diese Suppe trotz seines hervorragenden Geschmacks wenig verzehrt werden.


http://ml.md/de657


Andere Sprachen

       




10 Lammhaxen
1 Teeglas Mehl
1 Teeglas Sonnenblumenöl
4 Knoblauchzehen
8 Gläser Wasser
2 KL Salz
Für die Oberfläche:
1 Glas Essig
1 Knoblauchknolle
½ KL Salz