Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Plätzchen


Eliteplätzchen (Plätzchen)

Banu Atabay's Elit Kurabiye
Startseite » Plätzchen » Eliteplätzchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Eliteplätzchen



Zubereitung:
# In einer tiefen Schale aufgeweichte Margarine, Ei und Puderzucker mit einer Gabel vermischen.
# Maisstärke und Backpulver hinzugeben und kneten. Unter ständigem Umrühren gesiebtes Mehl hinzugeben und eine mittelfeste Teigmasse formen.
# Den Teig in 4 gleichgrosse Stücke aufteilen. Von jedem Teigstück auf der Arbeitsplatte daumendicke Stäbe formen.
# Mit einem scharfen Messer die Stäbe zwei fingerbreit zuschneiden.
# In ein eingeöltes Backblech die Plätzchen einreihen. In das zuvor auf 190 Grad vorgeheizte Backofen schieben.
# Kurz vor dem fertigbacken der Plätzchen das Backblech herausnehmen und im heissen Zustand in die Mischung aus Zimt und Zucker dunken.
# Sobald die Eliteplätzchen abgekühlt sind kann man es servieren.


Tipp: Wenn die Plätzchen nach dem fertig backen aus dem Backofen genommen werden, dann klebt die Mischung aus Zucker und Zimt nicht an der Oberfläche der Plätzchen fest.


http://ml.md/de715


Andere Sprachen

       




1 Pkg Margarine (250 g)
1 Ei
2 Teegläser Maisstärke
1 ½ Teegläser Puderzucker
1 Pkg Backpulver
Aufnehmbare Menge Mehl
Für die Oberfläche:
3 EL Zucker
1 EL Zimt