Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Plätzchen


Gerebic Plätzchen (Plätzchen)

Banu Atabay's Gerebic
Startseite » Plätzchen » Gerebic Plätzchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Gerebic Plätzchen



Zubereitung:
# Grieß und gesiebtes Mehl in eine Rührschale geben, Mahalep und Backpulver hinzugeben.
# Die trockenen Zutaten zusammen mischen und anschliessend die Hälfte des Olivenöls und des Wassers hinzugeben und mit dem Kneten beginnen.
# Die Restmenge des Olivenöls und des lauwarmen Wassers nach und nach unter Kneten hinzugeben und etwa 5 Minuten lang kneten, der Teig sollte nicht an den Händen kleben.
# Den Teig mindestens eine halbe Stunde zugedeckt ruhen lassen und währenddessen die Füllung zubereiten. Zucker, Nelkenpulver , Ingwerpulver, Zimt und gehackte Walnüsse hizugeben und vermischen.
# Von dem Teig Stücke in der Grösse einer halben Zitrone entnehmen und zu Kugeln formen. Wie bei den gefüllten Klösschen mit dem angefeuchteten Zeigefinger eine weite Mulde eindrücken.
# In diese Mulde ausreichende Menge der Füllung geben, die Öffnung in der Mitte zusammenlegen und zusammenrollen. In eingeölte spezielle Gerebiçformen eindrücken und danach auf die Seite der Arbeitsplatte schlagen und herausnehmen. (Falls keine Spezialform vorhanden, dann kann auch Tortenform verwendet werden.)
# Die geformten Gerbiç (etwa 32 Stück) in ein eingeöltes Backblech einreihen. Im zuvor auf 165 Grad vorgeizten Backofen rosarot backen.
# Diese Plätzchen können bis drei Monate nach der Zubereitung verzehrt werden. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.


Tipp: Gerbiç sind Plätzchen, die in Kilis während dem Ramadanfest serviert werden.


http://ml.md/de738


Andere Sprachen

       

Ähnliche Rezepte:
Ege Kurabiyesi Ägäische Plätzchen
Plätzchen
Ege Kurabiyesi
2051 mal betrachtet
Fri Feb 04, 2011 9:28 am
Alacali Kurabiye Bunte Plätzchen
Plätzchen
Alacali Kurabiye
1575 mal betrachtet
Fri Jun 01, 2012 8:47 am
Al Kurabiye Rote Plätzchen
Plätzchen
Al Kurabiye
1587 mal betrachtet
Fri Jun 01, 2012 8:54 am
Iskandinav Kurabiyesi Skandinavische Plätzchen
Plätzchen
Iskandinav Kurabiyesi
1822 mal betrachtet
Fri Jun 01, 2012 8:56 am
Dedem Kurabiyesi Opas Plätzchen
Plätzchen
Dedem Kurabiyesi
1721 mal betrachtet
Fri Jun 01, 2012 9:24 am


1 ½ Gläser feiner Grieß
3 ½ Gläser Mehl
2 ½ Teegläser Olivenöl
1 Teeglas Mahalep
1 TL Backpulver
½ Glas lauwarmes Wasser
Für die Füllung:
1 ½ Teegläser Walnüsse
1 ½ Teegläser Zucker
3 Nelken
1 TL Ingwer
2 Teegläser Zimt
Für die Füllung:
Puderzucker