Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Suppen


Nazir Suppe (Suppen)

Banu Atabay's Nazir Corbasi
Startseite » Suppen » Nazir Suppe


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Nazir Suppe



Zubereitung:
# Zwiebel sehr fein hacken und in den Suppentopf zu dem erhitzen Öl geben.
# Wenn die Zwiebel halb durch ist, die in Erbsen große Stücke geschnittenen Karotten hinzugeben ein wenig anbraten und danach das Mehl hinzugeben und solange braten bis der mehlige Duft entwichen ist.
# Auf diese Zutaten nun die Gerstenudeln, erbsengroße Kartoffelstücke und Fleischbrühe hinzugeben, salzen.
# Fleischbrühe 5 Minuten kochen und danach die Erbsen hinzugeben, diese ganzen Zutaten nun 15 Minuten kochen.
# Vom Herd nehmen, in Suppenschüssel füllen und warm servieren.


Tipp: Falls Fleischbrühe nicht vorhanden, dann können Sie einen annähernden Geschmack erreichen in dem Sie in einer Menge von 8 Gläsern 2 Fleischbouillontabletten auflösen und diese in die Suppe geben.


http://ml.md/de86


Andere Sprachen

       

Ähnliche Rezepte:
Roman Corbasi Rumänische Suppe
Suppen
Roman Corbasi
6166 mal betrachtet
Mon Feb 07, 2011 6:48 am
Tarhana Corbasi Tarhana Suppe
Suppen
Tarhana Corbasi
6655 mal betrachtet
Tue Mar 01, 2011 9:47 pm
Kendim Corbasi Meine Suppe
Suppen
Kendim Corbasi
3879 mal betrachtet
Tue Apr 05, 2011 5:25 am
Acili Soguk Corba Scharfe Kalte Suppe
Suppen
Acili Soguk Corba
5143 mal betrachtet
Tue Apr 05, 2011 5:27 am
Pastorel Corba Pasteuriesierte Suppe
Suppen
Pastorel Corba
2157 mal betrachtet
Tue Apr 05, 2011 5:36 am


1 Zwiebel
3 EL Mehl
2 Kartoffeln
2 Zwiebel
2 EL Erbsen
3 EL Vermicelli
5 EL Öl
1 EL Tomatenmark
8 Gläser Wasser
1 ½ Dessertlöffel Salz