Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Getränke


Wieselsirup (Getränke)

Banu Atabay's Gelincik Serbeti
Startseite » Getränke » Wieselsirup


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Wieselsirup



Zubereitung:
# In einen Sieb 2 Gläser Wieselblätter füllen, gut auswaschen und durch den feinen Sieb abtropfen lassen.
# Die ausgewaschenen und abgetropften Wieselblätter in einen Stahltopf geben, Zitronensaft und Ingwer hinzugeben und bis sie Ihre Form verlieren kneten.
# Zu dieser Mischung zwei Gläser Wasser und Zucker hinzugeben und auf den Herd stellen und ein paar mal unter umrühren aufkochen lassen.
# Die rote Flüssigkeit dieser Mischung mit Hilfe eines Siebes abtropfen und auffangen und in einem Topf auf den Herd stellen.
# Den Topf offen ohne Deckel zum Kochen bringen und so lange kochen bis die Flüssigkeit verdampft ist.
# Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
# Vor dem Servieren in ein Glas kaltes Wasser 2 Esslöffel von dem Sirup geben, mischen und kalt servieren.


Tipp: Im April und Mai wachsen Wiesel auf den Wiesen, sie sind wildwüchsig und haben eine rote Farbe. Sie haben sehr viel Heilwirkung, riechen angenehm und Ihre Art ist kurz vor dem Aussterben. Nach einer Forschung wird es die Wiesel nach 30 Jahren nicht mehr geben, wenn nichts dagegen unternom wird.


http://ml.md/de630


Andere Sprachen

       




2 Gläser Wieselblätter
2 Gläser Zucker
2 Gläser Wasser
1 Zitronensaft
1 TL Ingwer