Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Teiggerichte


Windrose (Teiggerichte)

Banu Atabay's Ruzgar Gulu
Startseite » Teiggerichte » Windrose


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Windrose



Zubereitung:
# Die aufgetauten Blätterteige auf die Arbeitsfläche auslegen.
# Von den Ecken in die Mitte zuschneiden hierbei die Mitte nicht zerschneiden.
# Die Füllung aus Eiweiss, geriebener Käse und gehackten Petersilien zubereiten.
# In die Mitte der zugeschnittenen Blätterteige ausreichend von der Füllmasse belegen.
# Von jedem Zuschnitt die rechte Seite über die Füllung schlagen (4 Dreiecke aufeinander legen).
# Wenn die Zubereitung vollendet ist die Spitzen mit Zahnstochern fixieren.
# Anschliessend die Oberfläche mit dem Eigelb bestreichen. Im zuvor auf 190 Grad vorgeheizten Backofen backen.
# Nach dem Backen die Zahnstocher entfernen und servieren.


Tipp: Die Windrosen können auch ohne Füllung zubereitet werden.


http://ml.md/de1023


Andere Sprachen

     




8 Blätterteig
1 Glas geriebener Weisskäse
½ Bunt Petersilie
1 Ei