Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Eiergerichte


Zucchiniomelett (Eiergerichte)

Banu Atabay's Kabakli Omlet
Startseite » Eiergerichte » Zucchiniomelett


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Zucchiniomelett



Zubereitung:
# Die Zucchini hobeln. Bei mittlerer Hitze Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini und fein gehackten Knoblauch hinzugeben. Unter stetigem Umrühren so lange dünsten bis die Zucchini den Eigensaft abgegeben haben und diese wieder verdampft ist.
# Das Ei so lange schlagen bis das Eiweiss und das Eigelb völlig vermischt sind. Salz und fein gehackte Dill hinzugeben.
# Diese Eimischung in die Zucchini eingiessen lassen und mit geschlossenem Deckel köcheln lassen bis das Ei fest geworden ist. Ohne Deformation in ein Servierteller herauslegen (Die Angaben sind pro Portion).
# Heiss zu Tisch bringen.


Tipp: Gehobelte Zucchini wird bei niedriger Hitze ihre Flüssigkeit abgeben. Deswegen wird mittlere oder hohe Hitze bevorzugt.


http://ml.md/de962


Andere Sprachen

     




1 Zucchini
2 Ei
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
3-4 Petersilienzweige
½ TL Salz