Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Torten


Bakara (Torten)

Banu Atabay's Bakara
Startseite » Torten » Bakara


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Bakara



Zubereitung:
# In einer tiefen Schale Ei und Zucker so lange mit dem Mixer bearbeiten bis der Zucker geschmolzen ist.
# Kakao, Joghurt, Öl, Mehl, Vanillezucker und Backpulver hinzugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten.
# Von dieser Teigmasse eine Kaffeetasse entnehmen.
# Den Rest der Masse in eine eingeölte runde Backform ohne Loch mit einem Durchmesser von 18-20 cm füllen.
# Im zuvor leicht auf 165 Grad vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen.
# Während der Kuchen abkühlt in einen kleinen Topf die entnommene Teigmasse, ein Glas Milch, zwei Esslöffel Zucker und einen Löffel Kakao zusammenmischen und auf mittlerer Hitze kochen bis eine puddingähnliche Konsistenz erreicht wird.
# Während die Soße abkühlt , den lauwarmen Kuchen horizontal teilen (wenn die Oberfläche gewölbt ist die Wölbungen abschneiden). Den unteren Boden wenden und die Soße übergießen.
# Auf den anderen Kuchenboden die Schlagsahne und den Sahnefestiger mit dem Mixer schlagen und damit beschmieren.
# Auf diesen mit Sahne beschmierten Kuchenboden den mit der Soße eingeschmierten Kuchenboden legen. Im unteren Fach des Kühlschranks mindesten 2 Stunden ruhen lassen. Zuschneiden und servieren.


Tipp: Die abgeschnittenen Wölbungen können in Schokoladenspeisen oder Eis verwendet werden.


https://ml.md/de572


Andere Sprachen

       




2 Eier
2 Kaffeetasse Zucker
1 Kaffeetasse Kakao
1 Kaffeetasse Öl
2 Kaffeetasse Joghurt
1 ½ Gläser Mehl
1 Pkg Vanillezucker
1 TL Backpulver
Für die Oberfläche:
½ Kaffeetasse Kuchenmasse
1 Glas Milch
2 EL Zucker
1 EL Kakao
Für den Zwischenbelag:
1 Schlagsahne
1 Sahnesteif