Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Teiggerichte


Krepp - Pfannkuchen (Teiggerichte)

Banu Atabay's Krep
Startseite » Teiggerichte » Krepp - Pfannkuchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Krepp - Pfannkuchen



Zubereitung:
#Ei, Milch, Mehl, ein Eßlöffel Öl, Salz und Karbonat verquirlen.
# In eine Teflonpfanne einen Kaffeelöffel Öl geben und in der Pfanne gut verteilen.
# In die Pfanne eine Schöpflöffel Kreppteig geben und durch drehende Bewegungen den Teig in der Pfanne verteilen.
# Wenn die eine Seite rosarot wird dann die andere Seite wenden und wenn beide Seiten gebraten sind aus der Pfanne nehmen.
# Käse, gegarte Kartoffel, Hackfleischmischung o.ä. nicht süße Zutaten auf den Krepp geben und zusammenrollen.
# Aus dieser Teigmenge bekommt man sechs Krepp und deshalb sollte man für jeden Krepp ein Kaffeelöffel Öl verwenden.
# Außerdem ist dieser Kreppteig für salzige Zutaten, der Kreppteig für süßes wie Marmelade oder ähnliches ist anders.


Tipp: Krepp ist ein traditionelles französisches Rezept. Der eigentliche Name ist "Crêpes Suzette".


https://ml.md/de302


Andere Sprachen

        

Ähnliche Rezepte:
Tatli Krep Süsse Krepp
Teiggerichte
Tatli Krep
1967 mal betrachtet
Sat Jan 07, 2012 2:08 pm
Visneli Pankek Pfannkuchen mit Sauerkirschen
Kuchen
Visneli Pankek
1366 mal betrachtet
Mon Nov 18, 2013 10:37 am


2 Eier
1 Glas Milch
¾ Glas Mehl
1 EL Öl
1 KL Salz
1 TL Karbonat
Zum Braten;
6 KL Öl