Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Teiggerichte


Mehrschichtige Urla Käsepastete (Teiggerichte)

Banu Atabay's Urla Katmeri (Peynirli)
Startseite » Teiggerichte » Mehrschichtige Urla Käsepastete


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Mehrschichtige Urla Käsepastete



Zubereitung:
# In eine tiefe Schale lauwarmes Wasser und zerstampften Zitronenkristalle geben und zussammenmischen.
# In diese Mischung nach und nach unter kneten Mehl einsieben. Es sollte ein nahezu weicher Teig geformt werden.
# Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen. (Dieser Urlateig kann in einem Beutel bis zu 6 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.)
# Den Teig in 8 gleich grosse Teile aufteilen und in Kugel formen.
# 1. Teigkugel mit den Fingerspitzen auf der Arbeitsplatte ebnen und mit ½ KL Öl einschmieren.
# 2. Teigkugel genauso mit den Fingerspitzen ebnen und auf den Ersten Teig legen und nun beide zusammen mit dem Nudelholz ausrollen.
# Den Teig bis zu einer Grösse eines Esstellers ausrollen und anschließend mit den Händen quadratisch ausbreiten bis es doppelt so gross ist wie die Pfanne in der sie gebraten werden soll.
# In eine Wogpfanne 1 Esslöffel Öl geben und auf der ganzen Fläche ausbreiten.
# Die Wogpfanne bei hoher Stufe auf den Herd stellen und den Teig über den Rand des Wogs herausragend platzieren.
# Sobald auf der Oberfläche des Teigs Bläschen enstehen mit schnellen Bewegungen einen Ei einschlagen und feingehackte Petersilie hinzugeben.
# Ei und Petersilie mit Hilfe eines Löffels umrühren. Das Ei nach dem Kochen auf den pfannengroßen Teig verteilen und Käse belegen.
# Die Teigseiten, die über den Ränder hinausragen wie ien Kuvert einschlagen. Während dessen ist die Unterfläche angebraten und kann gewendet werden. Nachdem die gewendete Seite auch angebraten ist vom Herd nehmen.
# Die anderen Teigteile genauso verarbeiten. Auf diese Weise erhält man 4 Schichten.
# Streichholzschachtel Große Teile zuschneiden.
# Warm servieren.


Tipp: Urla Käsepastete wird auf dem Herd zubereitet und deshalb muss man äußerst vorsichtig sein. (Urla ist eine Bezirk von Izmir).


https://ml.md/de528


Andere Sprachen

       




1 ½ Gläser lauwarmes Wasser
1 Kristalsalz
1 KL Salz
Ausreıchende Menge Mehl
2 KL Öl
Für die Füllung:
4 Eier
1 ½ Gläser geriebener Käse
8-10 Petersilienzweige
4 EL Öl