Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Salate


Dünstsalat (Salate)

Banu Atabay's Buhar Salatasi
Startseite » Salate » Dünstsalat


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Dünstsalat



Zubereitung:
# In einen Schnellkochtopf einen passenden Metallsieb besorgen. In den Schnellkochtopf einen Stein legen und dadrauf den Sieb platzieren.
# Karotten, Kartoffel und Sellerie schälen und in den Sieb legen. In den Topf soviel Wasser füllen, so dass das Gemüse nicht mit dem Wasser in Kontakt kommt.
# Schnellkochtopf schließen und nach dem Köcheln des Wassers weitere 10 Minuten kochen.
# Nachdem das Gemüse im Topf abgekühlt ist in haselnussgroße Stücke schneiden.
# Das geschnittene Gemüse in ein Servierteller geben und fein gehackte Lauchzwiebel und Petersilie dazu geben und zusammenmischen.
# Salz drüberstreuen und mit Zitronensaft und Olivenöl begießen.
# Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen und anschließend servieren.


Tipp: Das Dünsten ist die gesündeste Zubereitung , denn somit gehen die Nährwerte von Obst und Gemüse nicht verloren.


https://ml.md/de105


Andere Sprachen

        




2 Karotten
2 Kartoffel
2 kleine Sellerie
6 Lauchzwiebel
8-10 Petersilienäste
4 EL Olivenöl
½ Dessertlöffel Salz
1 Zitrone entsaftet