Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Plätzchen


Kuru (Knusprigtrockene Snacks) (Plätzchen)

Banu Atabay's Kuru
Startseite » Plätzchen » Kuru (Knusprigtrockene Snacks)


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Kuru (Knusprigtrockene Snacks)



Zubereitung:
# In eine Rührschüssel lauwarme Milch, Zucker und Hefe zusammenühren.
# In Zimmertemperatur aufgeweichte Butter, Salz hinzugeben, in das ganze nach und nach Mehl unterrühren und durchkneten.
# Die nahezu feste Teigmasse zudecken. 1 ½ Stunden ruhen lassen.
# Nach dieser verstrichenen Zeit den Teig nochmals mit mehrmaligem wenden durchkneten und anschliessend in drei gleichgrosse Teile aufteilen.
# Jedes Teigteil in 1 ½ fingerbreite Teigstäbe rollen.
Diagonal in drei fingerbreite Stücke zuschneiden.
# Alle drei Teigteile auf die gleiche Art und Weise bearbeiten, dann in ein nicht eingefettetes Backblech mit ausreichendem Abstand legen.
# In dem auf 175 Grad vorgeheizten Backofen leicht vorbacken bis es rosafarbig wird, dann die Temperatur auf 120 Grad runterschalten, die Trockenen ca. 1 ½ Stunden in dem Backofen lassen.
# Backofen ausschalten, erst nach dem abkühlen die “Knusprigtrockene Snacks” aus dem Backofen nehmen.
# Die “Knusprigtrockene Snacks” sind fertig, wenn sie knusprig und trocken gebacken sind. Sie haben eine Haltbarkeitszeit bis zu 6 Monaten und können mit Tee, Milch und anderen Getränken serviert werden.


Tipp: Kuru ist eine beliebter Snack der Region Beypazari. Das Original wird in einem Holz- bzw. Steinbackofen gebacken. Auf Wunsch können Sie in die oben genannten Mengen zwei zerstampfte Mastrix hinzugeben.


https://ml.md/de11


Andere Sprachen

       




125 g Butter
1 Glas Milch
1 Würfel frische Hefe
1 Kaffeelöffel Zucker
1 Kaffeelöffel Salz
Ausreichend Mehl