Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Fleisch


Piraten Schmortopf (Fleisch)

Banu Atabay's Korsan Guveci
Startseite » Fleisch » Piraten Schmortopf


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Piraten Schmortopf



Zubereitung:
# Karotten säubern, waschen und anschließend in ½ cm breite Ringe/scheiben zuschneiden.
# Eigelb verquirlen und die geschnittenen Karotten hineindunken.
# In einem Topf im erhitzen Öl anbraten und dann auf eine Küchenrolle herauslegen.
# Im gleichen Öl, in der die Karotten gebraten wurden, die halkreisförmig zugeschnittenen Zwiebel rösten.
# Die fein gehackten Paprika und das klein gewürfelte Kalbfleisch dazu geben und das Fleisch kochen bis es geschmeidig zart ist.
# Salz, Pfeffer, rote Paprikaschoten hinzugeben und anschließend die geriebenen Tomaten und die zuvor gebratenen Karotten hinzugeben.
# Weitere 5 Minuten köcheln lassen und dann vom Herd nehmen.


Tipp: Da die gebratenen Karotten wie Goldstücke aussehen, nennt man es "Piraten Schmortopf".


https://ml.md/de127


Andere Sprachen

        

Ähnliche Rezepte:


2 dicke Karotten
500 g mageres klein gewürfeltes Kalbfleisch
2 Zwiebel
1 reife Tomate
2 grüne Spitzpaprika
1 Teeglas Öl
Salz, Pfeffer, gemahlene rote Paprika
1 Eigelb