Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Paste


Wasserpastete (Paste)

Banu Atabay's Su Boregi
Startseite » Paste » Wasserpastete


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Wasserpastete



Zubereitung:
# Ei, Joghurt, Wasser und Mehl zu einem Teig kneten. Den Teig mindestens 5-6 Minuten kneten. Zugedeckt 15-20 Minuten gären lassen.
# Nach dieser Zeit in 10 gleiche Teile aufteilen.
# Jedes Teigteil etwas größer wie das Backblech ausrollen.
# Die erste Yufka ohne abzukochen auf den Backblech
leicht faltig auslegen.
# Die anderen Teigteile ohne sie zu verformen in kochendes Salzwasser legen und 1,5 – 2 Minuten abkochen und aus dem Kochwasser in einen weiten Behälter mit kaltem Wasser legen.
# In die Zwischenräume der ersten Yufka ausreichend Öl schmieren und faltig auslegen.
# Die 5. Ebene mit Eiweiß-Käsegemisch belegen.
# Die restlichen 5 Ebenen Yufka wie gehabt mit Mehl ausrollen, abkochen und die Zwischenräume ölen und auf das Blech auslegen.
# Auf die oberste Yufka die Mischung aus Eigelb, Restöl und Milch verteilen.
# Im zuvor auf 190 Grad erhitztem Backofen 50 Minuten backen.
# Zuschneiden und lauwarm servieren.


Tipp: Bei der Herstellung des Wassergebäcks ist es wichtig den Teig lange zu kneten. Wenn in das Kochwasser ein Eßlöffel Öl getan wird, dann findet ein besseres Abkochen statt.


https://ml.md/de324


Andere Sprachen

        




4 Eier
2 Gläser Wasser
6 EL Joghurt
1 ½ KL Salz
Aufnehmbare Menge Mehl
Für die Füllung:
1 Glas Öl
1 großen Block weißer Käse
1 Eiweiß
Zum Ausrollen:
1 ½ Gläser Mehl
Für die Oberfläche:
1 Eigelb
½ Glas Milch