Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Plätzchen


Schneckenplätzchen (Plätzchen)

Banu Atabay's Burgulu Kurabiye
Startseite » Plätzchen » Schneckenplätzchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Schneckenplätzchen



Zubereitung:
# Alle Zutaten bis auf Stärke vermischen.
# Den Karbonat nach und nach in diese Mischung unterrühren.
# Den Teig in zwei gleichgroße Teile aufteilen, in eines dieser Teige Kakao hinzufügen.
# Aus dem weißen Teig fingerlange Stäbe rollen.
# Aus dem kakaohaltigen Teig ebenfalls fingerlange Stäbe formen.
# Beide Stäbe von den Spitzen fassen und zu einem Zopf formen und die Enden durch drücken zusammenkleben.
# Die Zöpfe in ein eingeöltes Backblech legen. Im zuvor auf 210 Grad vorgeheizten Backofen backen bis das weiße sich nicht gelblich verfärbt.


Tipp: Damit das Karbonat nicht verklumpt wird er nach und nach untergerührt.


https://ml.md/de354


Andere Sprachen

        




3 ½ Gläser Maisstärke
1 Pg in Zimmertemperatur aufgeweichte Margarine
2 Eier
2 Teegläser Puderzucker
2 Teegläser Mehl
1 TL Karbonat
2 EL Kakao