Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Plätzchen


Schokaladenplätzchen (Plätzchen)

Banu Atabay's Cikolatali Kurabiye
Startseite » Plätzchen » Schokaladenplätzchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Schokaladenplätzchen



Zubereitung:
# Zuerst Ei, Margarine und Zucker vermischen.
# Später Salz hinzugeben, nach und nach Maisstärke unterrühren und Backpulver hinzugeben und zu einer geschmeidigen Teigmasse kneten.
# In den Teig Schokoladenstückchen hinzufügen.
# Die Schokoladenteilen homogen im Teig verteilen.
# Walnussgroße Teile entnehmen und mit den Händen zu Kugeln formen.
# In ein eingeöltes Backblech einreihen.
# Im zuvor auf 200 Grad vorgeheizten rosarot backen.


Tipp: Anstelle der Schockoladenstückchen kann man auch Kuvertüre Tröpfchen verwenden.


https://ml.md/de357


Andere Sprachen

        




2 Eier
250 g Margarine oder Butter
2 Gläser Maisstärke
3 Gläser Mehl
2 Teegläser Puderzucker
½ TL Salz
1 Teeglas gebrochene Schokolade
1 Teeglas Karbonat
1 Pg Vanillezucker