Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Paste


Dreieckige Amulettpastete (Paste)

Banu Atabay's Muska Boregi
Startseite » Paste » Dreieckige Amulettpastete


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Dreieckige Amulettpastete



Zubereitung:
# Spinat waschen, abtropfen und kleinschneiden.
# Kleingeschnittene Zwiebel und 4 Esslöffel hinzugeben und mit geschlossenem Deckel ohne Zugabe von Wasser bei niedriger Hitze 20 Minuten kochen.
# Während die Füllung kocht, die Yufkablätter zuerst in der Mitte in zwei teilen, anschließend in der breite eines Streichholzschachtels in Streifen schneiden.
# Auf die breite Seite ein wenig von der Spinatmischung und ein wenig geriebenen Käse legen. Von der Seite zu einem Dreieck legen und in Dreicken die gesammte Länge durchfalten und die Seite zusamenpressen.
# Die abgeschnitten Teile der Yufka können ebenfalls in kleine Stücke geteilt und zusammen mit der Spinatmischung auf die Yufkablätter gelegt werden.
# Diese zubereiteten Dreiecke in erhitzen Öl geben und beide Seiten anbraten.
# Warm servieren.


Tipp: Dreieckige Amulettpastete wird bevorzugt mit Weißkäse- und Spinatfüllung zubereitet, diese Füllung schmeckt und ist nährreich.


https://ml.md/de534


Andere Sprachen

       




1 Bunt Spinat (250 g)
1 Glas geriebener Käse
1 kleine Zwiebel
4 EL Öl
3 Yufka
Öl zum Braten