Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Paste


Rosenpastete (Paste)

Banu Atabay's Acma Gul Boregi
Startseite » Paste » Rosenpastete


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Rosenpastete



Zubereitung:
# In eine Rührschale Trockenhefe, lauwarmes Wasser und Zucker hinzugeben und vermischen, zudecken und 10 Minuten ziehen lassen.
# Nach dieser Zeit in die Hefemischung Eiweiss, Joghurt, Salz und Öl hinzugeben und gut vermischen.
# Nach und nach unter kneten Mehl hinzufügen und eine nahezu weiche Teigmasse formen. Zugedeckt eine halbe Stunde ziehen lassen.
# Die Teigmasse in 12 gleichgrosse Teile aufteilen. Jeden Teigstück mit dem Nudelholz dünn in der Grösse eines Esstellers ausrollen.
# Eine dünne Schicht Öl schmieren und in der Mitte zusammenlegen und anschliessend wieder mit Öl beschmieren.
# Die gerade Seite die Mischung aus geriebene Käse und gehackte Petersilie belegen, zuerst zu einer Rolle zusammenrollen und anschliessend eine Ende festhalten und um sich wickeln wie eine Schnecke.
# Die Spitze der Rolle nach unten legen und in ein eingeöltes Backblech einreihen. Nachdem alle Pasteten zubereitet wurden eine halbe Stunde auf dem Backblech ziehen lassen.
# Die Pasteten mit dem Eigelb bestreichen und mit Sesamkörner bestreuen und bei 190 Grad im Backofen braten.
# Heiss oder lauwarm servieren.


Tipp: Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen und in eine Beutel geben und gut verschliessen, dann kann der frische Geschmack 1-2 Tage bewahrt werden.


https://ml.md/de852


Andere Sprachen

       

Ähnliche Rezepte:


1 ½ KL Trockenhefe
1 Teeglas lauwarmes Wasser
1 Ei
1 Würfelzucker
½ Teeglas Öl
1 Teeglas Joghurt
1 KL Salz
Aufnehmbare Menge Mehl
Für die Füllung:
1 ½ Teegläser Öl
1 kleins Stück weisser Käse
5-6 Petersilienzweige
Für die Oberfläche:
1 Eigelb
1 EL Sesamkörner