Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Kuchen


Sahnesauerkirschkuchen (Kuchen)

Banu Atabay's Santili Visneli Kek
Startseite » Kuchen » Sahnesauerkirschkuchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Sahnesauerkirschkuchen



Zubereitung:
# Zuerst in einer tiefen Schale so lange Zucker und Eier verrühren bis der Zucker geschmolzen ist. Öl, Joghurt und Sauerkirschensaft hinzufügen und vermischen.
# Damit es farblich besser zum vorschein kommt wird später Kakao untergemischt. Gesiebtes Mehl, Backpulver und Vanillezucker hinzufügen und kurz zusammen mischen.
# Als letztes die Sauerkirsche hinzugeben und mit einem Löffel homogen verteilen.
# Diese Teigmasse in eine eingeölte Backform mit Spannrahmen einfüllen und im zuvor auf 170 Grad vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen.
# Nachdem der Kuchen völlig abgekühlt ist horizontal in der Mıtte durchschneiden. Währenddessen Sahne und Sahnesteif schlagen.
# Die erste Ebene der Torte mit Sauerkirschssaft einweichen und danach mit Sahne beschmieren. Die zweite Ebene der Torte mit dem Rest des Sauerkirschsafts tränken und auf die erste mit Sahne beschmierte Ebene legen.
# Im unteren Fach des Kühlschranks die Nacht stehen lassen und am Fologetag kann es serviert werden.


Tipp: Dieser Kuchen kann mit Erdbeer, Sauerkirschen, schwarze Maulbeeren, Himbeer oder anderen roten Obstarten und deren Saft zubereitet werden.


https://ml.md/de933


Andere Sprachen

     




4 Eier
1 ½ Gläser Zucker
2 Gläser Öl
1 Teeglas entkernte Sauerkirschen
1 Teeglas Sauerkirschsaft
1 Teeglas Joghurt
2 EL Kakao
1 Pkg Backpulver
1 Pkg Vanillezucker
3 Gläser Mehl
Für die Zwischenebene:
½ Pkg Sahnesteif
1 Teeglas Sahne
1 Teeglas entkernte Sauerkirschen
Zum einweichen:
1 Glas Sauerkirschsaft