Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Teiggerichte


Wahlnußbrötchen (Teiggerichte)

Banu Atabay's Cevizli Ekmek
Startseite » Teiggerichte » Wahlnußbrötchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Wahlnußbrötchen



Zubereitung:
# In einer tiefen Schüssel Hefe, lauwarmes Wasser und Zucker vermischen, dazu Joghurt, Salz, Eiweiß und Mehl geben und gut durchkneten.
# Zugedeckt eine Stunde gären lassen.
# Den Teig in der Größe eines Tellers ausrollen, den Teig mit einem Eßlöffel Öl begießen und mit Walnuß bestreuen und zusammenrollen.
# Von den Enden in die Mitte zusammendrücken damit keine Rollform mehr zu erkennen ist.
# Eine halbe Stunde ruhen lassen und mit dem Eigelb bestreichen.
# Bei 200 Grad im Backofen 35 Minuten backen.
# Aus dem Backofen nehmen abkühlen lassen und in Folien einpacken und gut verschließen.


Tipp: Bei der Zubereitung des Walnußbrots kann anstelle des Öls auch Butter verwendet werden.


https://ml.md/de303


Andere Sprachen

        




½ Packung Hefe
1 Ei
1 Teeglas Joghurt
1 Espressotasse lauwarmes Wasser
1 handvoll zerstampfte Walnüsse
1 EL Öl
1 KL Zucker
1 EL Salz
2 ½ Gläser Mehl